Sonntag, 13. Oktober 2013

Der Rumtopf im Oktober

Wieder sind vier Wochen rum; auf ein Neues: weiter gehts mit dem Rumtopf.

Im Oktober: Zwetschgen ansetzen
400 g makellose Zwetschgen
100 g Zucker
brauner Rum (54%)

Die Zwetschgen waschen, putzen, gründlich trocken tupfen und entkernen. Mit dem Zucker bestreuen, etwa 2 Stunden durchziehen lassen, in den Rumtopf füllen und soviel Rum aufgießen, dass die Früchte wieder etwa zwei Finger breit bedeckt sind und erneut mit einem Teller beschweren. Den Deckel wieder aufsetzen und mit dem Wasserrand verschließen. Der Rumtopf ist damit fertig und zieht jetzt traditionell bis zum 1. Advent durch, bevor er geöffnet wird.

Das gab es bisher:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen