Freitag, 20. Januar 2017

Bayrische Kuchl - Saucenschlucker: Käspfannkuchen

Käspfannkuchen kannte ich bisher nicht, aber - was soll ich sagen - sie sind wirklich sehr sehr lecker. Das gibt es bei Lilis definitiv öfter mal. (^.^) So gehts:

5 Eier
150 ml Milch
2 EL Mehl
1 Bund Petersilie (gehackt)
200 g geriebener Käse
Salz
Paprika
30 g Butterschmalz

Die Eier mit der Milch verquirlen. Das Mehl und die Gewürze mit der Masse verrühren. Zuletzt den Käse sowie die Petersilie unterheben. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen den Backofen auf 160° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die gesamte Masse in die Pfanne gießen. Sobald die Maße stockt,  die Pfanne in den Ofen auf die oberste Schiene stellen, bis auch die Oberseite stockt und leicht bräunt. Dann einmal mittig zusammenklappen, in Streifen stechen, sofort servieren und schmecken lassen. (^.^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen