Samstag, 7. Januar 2017

Meine allerliebste 50er Jahre Frisur für jeden Tag

Heute möchte ich euch eine klassische 50er Jahre-Frisur für Eilige zeigen. Für Eilige deshalb, weil diese Frisur auch wunderbar mit Heizwicklern oder Lockenstab funktioniert (Lockenwickler über Nacht wäre die Originalvariante). Diese Frisur ist außerdem eine meiner Standardfrisuren, die ich gerade auch fürs Büro gerne mache, wenn ich keine Lust habe, meine Haare am Abend noch zu legen:
 Die Haare am Oberkopf und an den Seiten werden vom Scheitel weg auf Lockenwickler gewickelt, die übrigen Haare am Hinterkopf vom Wirbel weg gewickelt (Bei Lockenstab und Heizwicklern: Hitzeschutzspray nicht vergessen):



Nach dem auskühlen der Lockenwickler, werden diese gelöst und die Haare mit einem grobzinkigen Kamm locker durchgekämmt. Haarspray drüber und fertig ist die Pracht. (^.^)

Das Ergebnis ist eine lockere, voluminöse Frisur mit einer leichten Wellenbewegung, so wie sie Mitte der 50er Jahre modern war.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen