Donnerstag, 21. Juli 2016

Stricken für Anfänger - Unser drittes Projekt: Eine herbstliche Strickjacke: Das Rückenteil

Los geht es mit unserer Strickjacke (^.^). Ich stricke mit "Originals Wool 125" von Schachenmayr in der Farbe 00132, einem schönen weinrot. Die Maschenprobe ergibt 24 Maschen und 29 Reihen und wie bekannt, stricke ich für eine Kleidergröße 36.

Für das Rückenteil werden 178 Maschen angeschlagen und folgendermaßen weitergestrickt:

  • 1. Reihe: 1 Randmasche, 9 Maschen rechts und dann im Wechsel 14 Maschen links, 10 Maschen rechts. Am Ende der Reihe folgen wieder 9 Maschen rechts und die Randmasche.
  • 2. Reihe: 1 Randmasche, 9 Maschen links und dann im Wechsel 14 Maschen rechts, 10 Maschen links. Am Ende der Reihe folgen wieder 9 Maschen links und die Randmasche.
  • 3. Reihe: wie Reihe 1
  • 4. Reihe: wie Reihe 2
  • 5. Reihe: wie Reihe 1

Es entsteht durch den Wechsel von rechten und linken Maschen ein plastisches Blockstreifenmuster. Nachdem die Jacke etwas "trachtig" werden soll, kommt als nächstes ein Zopf. Wie das geht lest ihr dann beim nächsten Mal. (^.^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen