Freitag, 8. April 2016

Bayrische Kuchl - G'müas: gebratene Gelbe Rüben

Gebratene Gelbe Rüben (= Karotten) sind so einfach wie lecker. Dazu braucht es noch nicht mal ein richtiges Rezept im klassischen Sinne. (^.^)


Die Karotten werden geschält und bissfest gedämpft. In einer Pfanne wird etwas Butter zerlassen und die Karotten rund herum gebraten. Die Karotten schmecken als Gemüsebeilage aber auch solo mit einem Kräuterdip.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen