Mittwoch, 17. Juni 2015

Der Antik- und Raritätenmarkt in Keferloh

Der wohl schönste und lohnenswerteste für alle Freunde vergangener Zeiten in und um München dürfte wohl der Antik- und Raritätenmarkt in Keferloh bei Grasbrunn im Münchner Osten sein. Dort findet sich alles, was das Sammler- und Vintageherz begehrt und das von wirklich fairen und superfreundlichen Händlern mit absolut guten Preisen. "Plunder" wie rostige Schrauben, alte Glühbirnen, halbvolle Shampooflaschen und Videorekorder aus den 80ern sucht man vergeblich, dafür gibt es sowohl aufgearbeitete Antiquitäten als auch solche zum Aufarbeiten, Seltenes, Schönes und ganz viel Altes, kurzum: Keferloh ist eine Reise wert. (^.^)
Der Antikmarkt findet auf dem Gelände des Gasthofes Gut Keferloh statt, so dass für das leibliche Wohl ebenfalls bestens gesorgt ist (bei schönem Wetter ist der Biergarten ein absolut heißer Tipp!). Auch ausreichend Parkplätze sind vorhanden, also nichts wie hin. (^.^)

Der Antikmarkt findet an jedem ersten Sonntag im Monat ab 7:00 Uhr bis mindestens 13:00 Uhr (Freigelände) bzw. 15:00 Uhr (Hallen) statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen