Freitag, 12. September 2014

Viele Grüße aus den Flitterwochen - die Sechste

Heute machen wir etwas, was ich schon immer mal machen wollte, bisher aber nie in Angriff genommen hatte, obwohl ich bereits unzählige Male am Gardasee war: einmal über die Uferstraßen den Gardasee umrunden und dort stehen bleiben, wo es uns gerade gefällt. Heute haben wir es getan. (^.^)
Der Wall von Peschiera mit dem Mincio-Kanal
Lazise im Südwesten des Gardasees mit seiner vollständig intakten Stadtmauer
Unser Fazit: nett so eine Gardaseeumrundung und ich wollte es ja unbedingt mal machen, eine Wiederholung brauchts aber nicht und eine Empfehlung auch nicht wirklich. (^.^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen