Sonntag, 7. September 2014

Viele Grüße aus den Flitterwochen - die Erste

Unser erster Tag als Ehepaar beschert uns endlich das, wonach wir uns die letzten Wochen echt gesehnt haben: ausschlafen... Nach dem Frühstück ist unser Tag dann aber doch wieder ziemlich vollgepackt: wir müssen zum Restaurant um unsere Rechnung zu bezahlen und unsere Sachen dort abzuholen. Die übrigen Torten verteilen wir direkt im Anschluss noch großzügig in der Verwandtschaft, da wir am nächsten Morgen direkt in die tatsächlichen Flitterwochen aufbrechen wollen. Gepackt haben hierfür auch noch nicht und, was zwar erleichternd aber dennoch erschwerend hinzu kommt: meine frischgebackenen Schwiegereltern kümmern sich in der Zeit um Katze, Wohnung und Pflanzen, so dass zumindest noch ein oberflächliches Ordnung schaffen und Sauber machen angesagt war. Spätestens jetzt sind wir beide wirklich urlaubsreif (^.^) Aber bald gehts los - an den Gardasee, in den Süden, nach Desenzano um genau zu sein. (^.^)

Selbstverständlich werde ich berichten. (^.^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen