Dienstag, 15. April 2014

Häkeln für Anfänger - aller Anfang ist leicht

Ich hatte ja kürzlich bei meinem Beitrag zu den Granny-Squares schon angedroht hier zeitnah auch die Grundlagen zum Häkeln zu zeigen. Schließlich kann es ja nicht sein, dass ich die einzige bin, die dem Virus aktuell verfallen ist. (^.^)

Ich weiß, dass ich das immer sage, aber es ist auch so: häkeln ist nicht schwer. das lernt man richtig leicht und schnell und man hat wirklich schnell echt schöne Ergebnisse.

Wie es meistens so ist, braucht es vor der Praxis erstmal Theorie. Der widme ich mich zu aller erst, bevor ich euch dann zeige, wie man die ersten Maschen häkelt. Ich habe mich dazu entschlossen dafür kleinere Videotutorials neben Bildern und Erklärungen einzustellen. Außerdem werden wir bereits ziemlich schnell kleinere Häkelprojekte in Angriff nehmen. Ich versuche dabei darauf zu achten, dass ich mir nützliche kleine Alltagshelfer und keinen all zu großen Unsinn einfallen lasse. Aber selbst wenn ihr mal eines der Übungsmodelle nicht gebrauchen könnt: macht trotzdem mit - allein wegen der Übung. Ihr müsst das Ergebnis dann ja nicht behalten. (^.^)

Nachdem ich sehr wahrscheinlich nicht anders dazu komme und ich außerdem schon andere Planungen habe, was meine regelmäßigen Serien im Blog betrifft, wird die Häkelserie eine unregelmäßige Serie, zu der ich nur alle Nase lang mal einen neuen Beitrag einstelle. Also lest hier fleißig mit, damit ihr auf dem Laufenden seid. (^.^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen