Samstag, 23. März 2013

Lili unternimmt

Die Jahrzehnte, für die mein Herz schlägt, kannten noch keinen Fernseher - ok, zumindest noch keinen Fernseher in jedem Haushalt, daher war auch die Freizeitgestaltung eine andere, als dies in der heutigen Zeit der Fall ist. Klar, man las, man machte Handarbeiten, bastelte und selbstverständlich hatte man mangels vieler kleiner Helferlein auch länger in Haus und Garten zu tun, aber auch Unternehmungen aller Art füllten den Freizeitkalender. Genau darum soll es nun hier auch gehen, um Ausflüge, Reisen, Touren, Besichtigungen, Konzerte, Theater, und so weiter und so fort.

 Nachdem ich in München lebe, ist das ganze natürlich ziemlich münchenlastig, daher schicke ich euch gleich an dieser Stelle einen Vintage-Gruß aus München. (^.^) Ich hoffe dennoch, dass auch Leser außerhalb Münchens unter dieser Rubrik Anregungen finden können. Vielleicht sogar die Anregung, dass München immer eine Reise wert ist. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen